Edelweiss Club e.V. Goldbach

 ... wer wandert lebt gesund ....

Termine/Veranstaltungen 2022

Adventszeit – Zeit der Hoffnung und Zeit der Vorfreude

Zu unserer traditionellen Adventsfeier treffen wir uns am Samstag, 10. Dezember, um 16.00 Uhr in der Andrisanis Hofgut Fasanerie in Aschaffenburg
Mit besinnlicher Musik und vorweihnachtlichen Geschichten und Gedichten wollen wir uns auf die kommende Vorweihnachtszeit einstimmen.

Hierzu sind alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, Angehörige, Freunde und ganz besonders unsere Senioren herzlich eingeladen. Für Mitfahrgelegenheiten ist/wird gesorgt.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung unter Tel. 4511629 oder 55865.

Jahresabschlusswanderung - Rund um Gailbach

Der Edelweiss Club Goldbach lädt am Sonntag, 11.12. alle Edelweißfreunde und Wanderinteressierte zur letzten Wanderung für das Jahr 2022 ein.

Treffpunkt für Gruppe 1 ist um 10.00 Uhr am Alten Feuerwehrhaus in Goldbach, Sachsenhausen 17. In Fahrgemeinschaften fahren wir zum Wanderheim in Gailbach. Von hier führt der Weg bergauf zur Frühstückseiche in Gailbach weiter am Waldrand entlang zum Sportplatz von Gailbach. Über den Findberg und die Elterhöfe geht es zum Wanderheim zurück. Wanderführer Heinz Wolf führt die 10 km lange Tour.

Gruppe 2 trifft sich um 10.30 Uhr ebenfalls am Feuerwehrhaus und fährt zum Parkplatz an der Frühstückseiche. Die Frühstückseiche ist eine sogen. Stieleiche und steht auf einer Anhöhe von Gailbach. Am Waldrand entlang führt der meist ebene Weg zum Sportplatz von Gailbach und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Unser Wanderehepaar Elfriede und Reinhold Jung führt die ca. 6 km lange Wanderung.

Zum gemeinsamen Mittagessen treffen wir uns zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr im Wanderheim in Gailbach.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung unter Tel. 4511629 oder 55865.
Gäste und Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

Edelweißkapelle mit neuer Eingangstür

Am Mittwoch, 06. April erhielt unsere vereinseigene Edelweißkapelle eine neue originalgetreue Eingangstür. Zum 110-jährigen Bestehen unseres Vereins hat Angelika Burgard von der Goldbacher Schreinerei Völker die Tür handgefertigt und eingebaut.
Die alte Tür war 96 Jahre alt und schon sehr abgenutzt.


Dafür möchten wir uns auf diesem Wege noch einmal herzlich bei der Firma Völker bedanken.
Gleichzeitig gilt unser Dank auch Malermeister Jürgen Reißing, der den Kapelleninnenraum mit einem neuen Farbanstrich wieder hell erstrahlen lässt.

Die Mitglieder des Edelweiss Club sehen es als vorrangige Aufgabe an, die Kapelle würdig zu erhalten und freuen sich, dass zahlreiche Besucher diesen Ort zu einem stillen Gebet nutzen und Kerzen zum Gedenken an ihre Verstorbenen aufstellen.